History

Im Eiltempo zur Weltmarke

 

Als deutsche Marke mit amerikanischen Wurzeln genießt Ground Zero schon nach wenigen Jahren Weltruf.
Ground Zero war in Amerika Vorreiter bei Subwoofern mit breiter Sicke. Heute bietet das weltweit in über 50 Ländern agierende Unternehmen ein rundes Programm mit über 200, ausschließlich in Deutschland entwickelten, Car-HiFi-Produkten. Mittlerweile gehört Ground Zero global zu den Car-HiFi-Leaderfirmen mit Bestplatzierungen bei Wettbewerben und erstklassigen Tests in Fachzeitschriften - und das in allen Preisklassen.

 

Erfolgsgeschichte

 

1995
Der deutsche Ground Zero Vertrieb wurde in der Nähe von Frankfurt als Ultimate Sound / MaGmA GmbH von Karl F. Lautner und Peter Unterharnscheidt gegründet. Seit Anbeginn widmete sich das Unternehmen dem Vertrieb außergewöhnlicher Car-HiFi-Produkte „Made in USA“.


1997
Die Revolution im Subwooferbau!
Die amerikanische Firma Ground Zero entwickelte in Zusammenarbeit mit dem Lautsprecherentwickler Bob Carver eine bis dato nie dagewesene Subwooferkonstruktion, die in der Lage war, Tiefbass mit extremen Pegeln in kleinsten Gehäusen zu erzeugen.
Breite, harte Sicken, überdimensionierte Magnetantriebe, extrem schwere Membranen und sonstige bis dahin für unmöglich gehaltene Konstruktionsmerkmale sorgten für großes Aufsehen in der Car-Hifi-Szene.
Die heutige Ground Zero GmbH sicherte sich in diesem Jahr die Vertriebsrechte dieser Subwoofer für den europäischen Markt.

 

1999
Das Unternehmen zog in die Gemeinde Egmating bei München und übernahm die Ground Zero Markenrechte für Europa. Fortan fand hier neben dem Vertrieb nun auch die Entwicklung sämtlicher Produkte und der Service statt. Die GZ-eigenen Subwoofer- Konstruktionsprinzipien werden seitdem kontinuierlich weiter verbessert, das Produktsortiment durch leistungsstarke Endstufen und hochwertige Lautsprecher vervollständigt.

 

2000
Die ersten in Deutschland entwickelten Subwoofer (GZPW 15 & GZNW 15) brechen alle Schalldruckrekorde bei der autohifi.
Autohifi 04/2000
"Damit dürfte der Ground Zero Sub auf der Welt konkurrenzlos sein"

 

2003
Die ersten digitalen Hochleistungsendstufen aus deutscher Entwicklung sorgen für Aufruhr - die GZPA 1.3000D ist die derzeit leistungsstärkste Monoendstufe auf dem Markt.
Autohifi 04/2002
"...die mit Abstand kräftigste Monoendstufe, die der Redaktion bekannt ist."

 

2004
Eine neuartige Schwingspule mit 8 Lagen Flachdraht und 4 x 1 Ohm verhelfen dem GZPW 15XQ auf den 15“ Subwooferthron.
Autohifi 04/2004
"Der Ground Zero Plutonium GZPW 15XQ ist der explosivste 15-Zöller, den die Redaktion bisher zu Gesicht bekommen hat."

 

2005
Ground Zero entwickelte die inzwischen legendären SPL Woofer der Nuclear und Plutonium Serie, die zu unglaublichen Leistungen von bis zu 10.000 W SPL Power fähig sind. Zahlreiche Weltrekorde in vielen Klassen der dB-Drag-Wettbewerbe gingen von dort an auf das Konto der GZ – SPL
Subwoofer – schier unzählige Auszeichnungen der Fachpresse folgten. Die Farbe Gelb steht seit diesem Jahr für kompromisslose Subwoofer, die in der Lage sind, Schalldrücke jenseits der Vorstellungskraft zu erzeugen.

 

2006
Die Firma expandierte und zog mit Ihren Mitarbeitern in das eigens erbaute Firmengebäude samt Warenlager am Rande von München um.

 

2007
Die Ground Zero GmbH wird für Ihre langjährigen Erfolge im Subwooferbereich bei der autohifi Leserwahl zur „Best Brand“ gewählt. Auch international zählen die Ground Zero Subwoofer zu den Besten. So überzeugt der GZPW 15SPL und wird von der EISA zum „European Mobile Subwoofer of the year“ ernannt.

 

2008
Die gigantische GZPA 2.20000SPL bricht alle bisher dagewesenen Leistungsrekorde. Dieses Jahr war auch die Geburtsstunde der neuen Gehäusesubwoofer. Ab der Radioactive Linie aufwärts erhielten alle Gehäusesubwoofer ein neues, edles Design mit beleuchteter Plexiglas Front.
Autohifi 03/2008
"...stärkste jemals von autohifi gemessene Endstufe"
Autohifi Leserwahl 2008
"High End Verstärker des Jahres"

 

2009
Mit der Plutonium Reference Linie erweitert Ground Zero das Produktportfolio um eine High End Sound Quality Serie und sorgt sofort für Furore. Handgefertigte Lautsprecher, Frequenzweichen „Made in Germany“ und edelste Endstufen mit ausgewählten Bauteilen und nobelsten Materialien überzeugen die internationale Fachpresse und Teilnehmer von Sound-Quality-Wettbewerben.
CAR & HIFI 01/2009
"High endiger Klang gepaart mit enormer Stabilität - die Reference 4 setzt Maßstäbe!"
Autohifi 04/2009
"Mit diesem Verstärker ist Ground Zero eindeutig im High-End-Bereich angekommen."
Neben dem einschlagenden Erfolg der neuen High End Serie stellt das Power Doppel Komposystem GZPC 165SX in Kombination mit dem GZPK 160K Kickwoofer weitere Rekorde auf.
So überschreitet dieses System die Bewertungsgrenze für maximalen Schalldruck bei der autohifi.
Autohifi 04/2009
"Das Ground Zero holt sich nicht nur die Maximalwertung bei Ausstattung und Verarbeitung, es toppte sogar den... aufgestellten Pegelrekord."

 

2010
Wichtigste Firmenmaxime war, ist und bleibt die maximale Betriebssicherheit, Langlebigkeit und Klangqualität der Produkte.
Für diese Punkte ist die Marke Ground Zero weltweit bekannt und geschätzt. Die Car-HiFi-Welt darf gespannt sein, welche weiteren Sensationen Ground Zero in Zukunft hervorbringt.